Kasseler Herrenkonfekt

Das ewige Locken des Weibes hinterlässt beim Manne so manche Spuren – durchaus auch musikalische. Urban Beyer und Florian Brauer präsentieren diese Spuren so facettenreich wie einen bunten Blumenstrauß. Sie singen, klimpern und trompeten sich durch die Songs von den Comedian Harmonists, Friedrich Holländer, Bing Crosby und vielen anderen Prachtexemplaren des vermeintlich starken Geschlechts – leidend, schmachtend, eifersüchtelnd, cholerisch, romantisch, aber vor allem unterhaltsam. Erfahren Sie unter anderem, was der Mann da auf der Veranda macht, warum Bel Ami Glück bei den Frau‘n hat, warum Frauen die Welt regieren oder wie das Stroganoff-Filet erfunden wurde. Sie werden merken, dass die Männer schon die Liebe wert sind und dass, wer anders denkt, total verkehrt liegt.
Eine unterhaltsame Revue, präsentiert von Urban Beyer und Florian Brauer.

 

Buchungsanfrage Kasseler Herrenkonfekt

Programme

Das ewige Locken des Weibes hinterlässt beim Manne so manche Spuren – durchaus auch musikalische. Urban Beyer und Florian Brauer präsentieren diese Spuren so facettenreich wie einen bunten Blumenstrauß. Sie singen, klimpern und trompeten sich durch die Songs von den Comedian Harmonists, Friedrich Holländer, Bing Crosby und vielen anderen Prachtexemplaren des vermeintlich starken Geschlechts – leidend, schmachtend, eifersüchtelnd, cholerisch, romantisch, aber vor allem unterhaltsam. Erfahren Sie unter anderem, was der Mann da auf der Veranda macht, warum Bel Ami Glück bei den Frau‘n hat, warum Frauen die Welt regieren oder wie das Stroganoff-Filet erfunden wurde. Sie werden merken, dass die Männer schon die Liebe wert sind und dass, wer anders denkt, total verkehrt liegt.
Eine unterhaltsame Revue, präsentiert von Urban Beyer und Florian Brauer.

Den Weihnachtsbaum schlagen, die Gans tranchieren, eine Feuerzangenbowle bereiten und dann ein gepflegtes Glas Cognac unter dem Weihnachtsbaum – so stellt Mann sich Weihnachten vor! Die beiden Mitarbeiter des Kasseler Herrenkonfekts liefern als große Weihnachtsfans musikalische Einblicke in die „herrliche“ Seite der Weihnacht.
Wenn Urban Beyer als swingender Jazzer und Florian Brauer als seriöser Oratoriensänger zusammenarbeiten, liegt es nahe, dass die bekannten Klassiker der weihnachtlichen Musik auch von den ungewöhnlichsten Seiten betrachtet werden: So erklingt aus voller Kehle (gefüllt mit Lebkuchen) „Alle Jahre wieder“ und das Zubereiten eines leckeren Glühweins wird zur percussiven Begleitung für den Weihnachtsklassiker „Let it Snow“.
Urban Beyer und Florian Brauer klimpern und trompeten sich dabei in gewohnt amüsanter Weise durch die Palette der populären Festtagsmusik – von „Oh Tannenbaum“ bis „Last Christmas“ und bereiten dem Publikum eine Bescherung wunderbarster klanglicher Überraschungen.